Archiv der Kategorie: Alltägliches

Bad Voice Day

Heute klingt meine Stimme nicht gut, ich kann nicht laut sprechen und insgesamt gedämpft, insbesondere die Höhe. Meine kleine Handyapp – ob sie wirklich ein Segen ist(?) – bestätigt mir auch sogleich den gefühlten Eindruck mit harten Zahlen (Playstore: Stimmanalyse). … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Stimme | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wie sollte es anders sein…

Es ist immer noch alles eng getaktet, vor allem meine Wochenenden sind immer gut beplant. Der letzte Blogbeitrag bleibt in der Schublade, ich habe mich sehr über ein Fremdouting geärgert – Arbeit. Es gibt aber auch erfreuliches, zunächst ging es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Meilensteine, Stimme | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gedanken rund um Korea

Kaum habe ich etwas Ruhe und das Thema Korea und damit Stimmop kommt wieder auf, werde ich unruhig. 8 Tage stumm in einer riesigen und fremden Stadt, anschließend 3 Wochen Urlaub und schweigen. Nach diesem stressigen Erlebnis ein Monat flüsternd … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Stimme | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die Stimme ist noch nicht ok

Das ich Ärger mit der Stimme habe, merken auch die Kollegen. Nun war ich in der Mittagspause und habe gesagt, dass ich deshalb noch mal ins Krankenhaus muss. Es ist immer eine Überlegung, ob ich so so etwas sage, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Ärzte, Stimme | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt verschiedene Arten von einem harten Tag

Es gibt Tage an denen man vor Arbeit untergeht, aber am Abend auch etwas geschafft hat. Es gibt aber auch immer wieder Tage an denen man vielleicht nichts schaffen kann, weil es nur wenig gibt oder die Aufgabe es nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Der Alltag ist zurück

Ich merke schon, dass es eben nicht ohne ist auf einem Projekt mal eben vier Wochen auszufallen. Der Einstieg ist steinig. Ich bemerke meine Lücken, Schwächen und was ich noch alles für meine vereinbarten Ziele in diesem Jahr tun muss, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | Hinterlasse einen Kommentar

Der Tag danach oder der erste Tag

Ich muss zugeben ich bin schon ruhiger in ein Wochenende gestartet. Am letzten Wochenende kamen doch immer wieder Gedanken hoch, wie es wohl sein wird. Zunächst war ich einige Zeit Krank und zum anderen gibt es ja nun die eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Brust, FFS | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Warum ich Zug fahren blöd finde…

wie schon erwähnt fahre ich diese Woche mal mit der Bahn, es ist zwar eine Stunde mehr und beim Preis fast kein Unterschied, aber ich wollte nicht so viel umsteigen und habe es mal versucht. Gerade pünktlich gestartet bleibt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | Hinterlasse einen Kommentar

Outing

Heute habe ich mich einer Last entledigt. Auf der Arbeit weiß niemand was „Sache“ ist, außer meinen Chefs. Ich glaube auch, dass nur sehr wenige etwas ahnen. Bester Schutz an dieser Stelle ist, dass man offenbar in meinem Job „sowas“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Brust, Outing | Hinterlasse einen Kommentar

Heute fiel mir auf, dass mir (fast) nichts auffiel.

Ich stand im Büro und unterhielt mich mit einer Assistentin und bemerkte im Laufe unseres Gespräches, dass auch im Nebenraum, von dem man uns hören konnte, jemand saß. Früher hätte mich das unruhig gemacht. Man kann mich nicht sehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Gedanken, Logopädie | 2 Kommentare

Ein elend langer Weg…

Ich habe nun inzwischen 4 Posts, die warten veröffentlicht zu werden, aber im Moment fehlt mir etwas der Elan etwas zu veröffentlichen. Warum? Nun, wie sage ich das positiv? Es ist ein langer Weg und gerade habe ich nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Woher kommt das…

Ein älterer Beitrag, (erst) jetzt veröffentlicht. Ich habe neulich meinen Stammtisch besucht und wieder mit einem der altbekannten Thema oder Problem Kontakt aufgenommen. Alles lief bei meiner OP optimal und alles verheilt bisher super, daher war ich von der Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Ärzte, Gedanken, Logopädie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Zwischenstand nach meinem ersten Italienurlaub

Hallo, ich habe zwei Wochen nach der OP wie geplant meinen einwöchigen Urlaub nehmen können und noch etwas zusätzlich Schonzeit für die Stimme gehabt. Es ging nach Italien, Venedig für ein paar Tage und dann noch Bari (Apulien). Venedig war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Grüße, Logopädie, Meilensteine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Es kann auch echt anstrengend sein…

Ich bin im Wochenende gerade angekommen und stelle fest, es ist 21:59 Samstagabend. Ich war diese Woche dank einer lieben Freundin bei den Transsisters (Berlin). Ich war dort schon öfter und habe dort viele interessante und sehr nette Menschen kennengelernt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Gedanken, Hormone, Passing | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Von großen Fahrgemeinschaften und was sonst noch in den letzten 9 Monaten(!) geschehen ist…

Hallo zusammen, es ist wirklich lange her und ich habe immer noch nicht den „Happy-New-Year“-Post online gestellt *ups*, aber dafür gibt es nun mal eine Zusammenfassung der letzten Monate. Es ist viel passiert. Maya hat es mit einer gewissen Hartnäckigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Hormone, Logopädie, Meilensteine, Passing | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lächerlich…

Es gibt auch immer wieder Tage, wie heute. Ich fühle mich lächerlich. Rund um mich rum, ist nichts von Passing zu spüren. Gut es bilden sich keine Trauben von Menschen um mich, aber viele schauen zwei oder dreimal hin. Für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Gedanken | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Endlich Urlaub…

Nach der ganzen Anstrengung in letzter Zeit gab es jetzt einen kleinen Urlaub. Es ging zwar nicht ans Meer oder so, aber Freiburg ist schließlich auch schön. So kann man auch gleich ein bisschen shoppen nebenbei. Es war mein erster … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder war viel los…

Ich komme aus dem ganzen Tippen gar nicht mehr heraus. Irgendjemand will immer etwas. Sei es die Krankenkasse, der Arzt der für den MDK was schreiben soll oder das Job Center. Ich hoffe immer noch, dass ich ein paar Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Ärzte, Hormone, Logopädie, Meilensteine | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Was? Schon wieder eine Woche rum?

Ich schwimme gerade etwas, damit meine ich nicht im Wasser, eher was meine Abschlussarbeit angeht, trotzdem fand ich diese Woche die Zeit noch zur Agentur für Arbeit  zu gehen. Zunächst habe ich natürlich mit dem (Zwangs-)Outing gerechnet, der Besuch bestand … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Logopädie, Passing | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Logopädie und die Frau in mir…

In den letzten Tagen war einiges los, ich habe aber beschlossen die Anzahl der Posts etwas im Rahmen zu halten, da sonst vermutlich niemand Lust hat das alles zu lesen. Diese Woche hatte ich meine erste Logopädiestunde, an der Logopädenschule, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Ärzte, Gedanken zum Blog, Logopädie, Passing | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar