Archiv des Autors: Maya

Über Maya

Hallo ich bin Maya, um genau zu sein bin ich das einerseits schon mein ganzes Leben und dann wiederrum erst seit März 2012. Ich will hier meine Erfahrungen niederschreiben und meinen Weg beschreiben, den ich gerade gehe. Zu Beginn meiner Suche, hatte ich viele Fragen, was andere Denken, was sie fühlen und was sie antreibt. Mir tat es gut, von anderen zu lesen und mir tat es gut so zu merken, dass ich nicht alleine bin. Leider gibt es nicht viele schöne Blogs, die meisten sind recht kurz oder an vielen Stellen oberflächlich oder einseitig. Ich versuche hier auch objektiv zu berichten und hoffe, dass ich damit anderen betroffenen Menschen helfen kann. Mehr über mich findet ihr auf der Seite "Über mich..."

Wenn der A… llerwerteste auf Grundeis geht… ;-)

Dann steht am nächten Tag wohl eine FFS oder andere große OP an. Viele Gedanken, ob alles gut, im Sinne von: wie gewünscht bzw. erhofft wird, gehen mir durch den Kopf. Ich will es nur noch hinter mich bringen, nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter FFS, Gedanken, Meilensteine | Hinterlasse einen Kommentar

Warum ich Zug fahren blöd finde…

wie schon erwähnt fahre ich diese Woche mal mit der Bahn, es ist zwar eine Stunde mehr und beim Preis fast kein Unterschied, aber ich wollte nicht so viel umsteigen und habe es mal versucht. Gerade pünktlich gestartet bleibt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches | Hinterlasse einen Kommentar

Die Arbeit ruft wieder

Nach meiner Op hatte ich nun ein paar Wochen um mich wieder zu regenerieren. Gleich vorweg, die Beschwerden wurden mir viel schlimmer beschrieben, als sie in meinem Fall waren. Trotzdem war ich eingeschränkt und habe die Zeit gebraucht. Viel Schlaf, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brust, FFS, Gedanken, Meilensteine | Hinterlasse einen Kommentar

Es klingt immer etwas negativ…

…das wurde an mich herangetragen und ich habe es mir zu Herzen genommen. Ich gehe hier eher auf Probleme ein, doch bevor ich einen wirklich positiven Beitrag posten konnte, hat sich meine Krankenkasse einen ganz besonderen Spaß für mich überlegt: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brust, FFS, Gedanken, Meilensteine | Hinterlasse einen Kommentar

Outing

Heute habe ich mich einer Last entledigt. Auf der Arbeit weiß niemand was „Sache“ ist, außer meinen Chefs. Ich glaube auch, dass nur sehr wenige etwas ahnen. Bester Schutz an dieser Stelle ist, dass man offenbar in meinem Job „sowas“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Brust, Outing | Hinterlasse einen Kommentar

So schnell kann es gehen

Ich habe noch nicht meinen letzten Beitrag online gestellt – Wochenenden können eben doch verdammt kurz sein- da bekomme ich einen Brief, die Krankenkasse! Nachdem ich meinen Antrag 14 Tage vorher gestellt habe, die letzten Unterlagen aber erst wenige Tage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brust, Meilensteine | Hinterlasse einen Kommentar

Ein ganz normaler Ostersonntag…

Andere Menschen wachen nach einem schönen Abend auf und wissen sie haben eine unangenehme Aufgabe zu erledigen, zum Beispiel die Wäsche, Aufräumen oder andere Dinge im Haushalt oder die Steuererklärung… Ich wache auf und weiß, dass ich gestern wohl wirklich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grüße | 1 Kommentar

Ein ganz normales Frühstück

Es ist im Prinzip schon Routine, morgens sitze ich im Hotel beim Frühstück, erst mal wach werden. Männer lächeln schon mal rüber und ich zurück, doch wenn es ein neues Hotel ist so wie heute, gibt es ab und an … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grüße | Hinterlasse einen Kommentar

Immer Trans… Wie geht es weiter?

Ich habe gerade noch viel zu spät 3sat an 37grad: Einmal noch die große Liebe, Frauen in den 30ern bis in die 50er. Single und auf der Suche, wie wird es mir ergehen? Ich tue mich im Moment noch sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Grüße | Hinterlasse einen Kommentar

Schwankend

Es ist nun eine Weile her, dass ich meine Stimmband Operation erfolgreich hinter mich gebracht habe. Ziemlich genau 6 Monate, es ist also Zeit für ein Resümee. Ich klinge weiblicher, oft lande ich aber noch zwischen den Kategorien (165Hz), was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Gebucht

Ich habe meinen Termin bei Dr. Bart gebucht und den geplanten in der Charité abgesagt. Es ist schon ein komisches Gefühl etwas auf später zu schieben, aber ein gutes wenn ich daran denke, dass es dann auch gute Aussichten auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte, FFS, Gedanken, Hormone | Hinterlasse einen Kommentar

Der erste Post steckt noch in der Pipeline,

da gehe ich schon den zweiten an. Ich habe tatsächlich früher einen Termin bei der Charité ergattert. Dort wurde mir dann erklärt, dass das was man dort sieht nachgewachsen ist. Ich war von dieser Erklärung wirklich etwas verwirrt, um mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte, Gedanken, Hormone | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein frohes neues Jahr

Der Titel lässt ahnen, dass ich diesen Beitrag früher veröffentlichen wollte. Ich dachte dieses Jahr wird deutlich ruhiger als das vergangene und „nur“ die Planung der letzten Schritte und Durchführung eines weiteren Schrittes wird mich beschäftigen. Leider ist aber immer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte, Gedanken | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Heute fiel mir auf, dass mir (fast) nichts auffiel.

Ich stand im Büro und unterhielt mich mit einer Assistentin und bemerkte im Laufe unseres Gespräches, dass auch im Nebenraum, von dem man uns hören konnte, jemand saß. Früher hätte mich das unruhig gemacht. Man kann mich nicht sehen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Gedanken, Logopädie | 2 Kommentare

Traurig…

…das soll ja nicht so aussehen. Es handelt sich keinesfalls um einen Dauerstand. Witziger weise ist es der Job, der mich da wieder rausholt. Ich habe einfach viel oder zunächst mal wichtiges zu tun und komme auf andere Gedanken, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

4 Beiträge

Ich hoffe die Qualität hat nicht zu sehr gelitten, heute sind es dann ganze 4 Beiträge, wenn ich diesen hier mitzähle. Oben im Menü findet sich jetzt der Punkt “Anträge”. Ich hoffe es hilft weiter.  

Veröffentlicht unter Gedanken zum Blog | Hinterlasse einen Kommentar

Ein elend langer Weg…

Ich habe nun inzwischen 4 Posts, die warten veröffentlicht zu werden, aber im Moment fehlt mir etwas der Elan etwas zu veröffentlichen. Warum? Nun, wie sage ich das positiv? Es ist ein langer Weg und gerade habe ich nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Gedanken | Hinterlasse einen Kommentar

Woher kommt das…

Ein älterer Beitrag, (erst) jetzt veröffentlicht. Ich habe neulich meinen Stammtisch besucht und wieder mit einem der altbekannten Thema oder Problem Kontakt aufgenommen. Alles lief bei meiner OP optimal und alles verheilt bisher super, daher war ich von der Frage … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Ärzte, Gedanken, Logopädie | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Zwischenstand nach meinem ersten Italienurlaub

Hallo, ich habe zwei Wochen nach der OP wie geplant meinen einwöchigen Urlaub nehmen können und noch etwas zusätzlich Schonzeit für die Stimme gehabt. Es ging nach Italien, Venedig für ein paar Tage und dann noch Bari (Apulien). Venedig war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltägliches, Grüße, Logopädie, Meilensteine | Verschlagwortet mit , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zwei Wochen nach der Glottoplastik

Ich habe meine Stimm-OP (Glottoplastik) in der Charité hinter mich gebracht und mich von dem unliebsamen Adamsapfel im gleichen „Aufwasch“ getrennt. Wie immer war es etwas anders als andere berichtet haben. Ich war nach nicht mal einer Stunde OP wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ärzte, Logopädie, Meilensteine | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare